Bibliography



2017: Mischa Kuball: Solidarity Grid - Otautahi Christchurch 2013-2016, hrsg. von / ed. by Blair French. Koenig Books, London.

2017: Duett mit Künstlerin. Partizipation als künstlerisches Prinzip, hrsg. von / ed. by Markus Heinzelmann, Stefanie Kreuzer, Ausst.-Kat. / exh. cat. Museum Morsbroich, Leverkusen, 21.05.–03.09.2017 / 21er Haus, Wien, 27.09-2017-04.02.2018. Verlag für moderne Kunst gmbH, Wien.

2017: Luther und die Avantgarde. Contemporary Art in the Old Prison in Wittenberg with Special Presentations in Berlin and Kassel, hrsg. von / ed. by Walter Smerling, Ausst.-Kat. / exh. cat. Luther and the Avantgarde. Contemporary Art in Wittenberg, Berlin and Kassel, 19.05.–17.09.2017. Wienand Verlag, Köln.

2017: Mischa Kuball - Licht auf Kirchner / Light on Kirchner, hrsg. von / ed. by Thorsten Sadowsky, Ausst.-Kat. / exh. cat. Kirchner Museum, Davos, 20.11.2016–30.04.2017. Berlin.

2017: Andreas Beitin, From Glashaus to "Glass Houses": Mies van der Rohe's Collages in the Context of Contemporary Art, in: Mies van der Rohe Montage Collage, hrsg. von / ed. by Andreas Beitin, Wolf Eiermann, Brigitte Franzen, Ausst.-Kat. / exh. cat. Ludwig Forum, Aachen, 28.10.2016–12.2.2017. London, S. / p. 232-253.

2016: Schaf und Ruder / Wool and Water, hrsg. von / ed. by Kunsthalle Düsseldorf, Gregor Jansen, Ausst.-Kat. / exh. cat. Kunsthalle, Düsseldorf, 1.10.–27.11.2016. Berlin.

2016:
Mischa Kuball / Lawrence Weiner & Piet Oudolf / Gross.Max – catch as catch can & Theater der Pflanzen / Theatre of plants, in: EMSCHER KUNST, hrsg. von / ed. by Florian Matzner, Lukas Crepaz, Carola Geiß-Netthöfel, Uli Paetzel. Bielefeld, S. / p. 168-175.


2016: Mischa Kuball. Die toxikologische Kraft der Kunst. Kunst im öffentlichen Raum als Handlung, als Dialog und als Gift. Ein Gespräch von Emmanuel Mir, in: Kunstforum International, Bd. 238 Februar – März 2016, S. / p. 185–195.


2015: Mischa Kuball - public preposition, hrsg. von / ed. by Vanessa Joan Müller. DISTANZ Verlag, Berlin.

 

2015: MetaLicht, Mischa Kuball, hrsg. von / ed. by Bergische Universität Wuppertal. Whiel.

 

2015: Mischa Kuball: playtime / domestic version / Paris, hrsg. von / ed. by galerie laurent mueller, Ausst.-Kat. / exh. cat. galerie laurent mueller, Paris, 16.10.-20.12.2014. Paris.

 

2015: Mischa Kuball: broca remix / think tank, hrsg. von / ed. by St. Petri Kuratorium, Ausst.-Kat. / exh. cat. St. Petri Kuratorium, Lübeck, 9.1.–11.2.2015. Wismar.

 

2014: New Pott: neue Heimat im Revier, hrsg. von / ed. by Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum Duisburg, Ausst.-Kat. / exh. cat. Wilhelm Lehmbruck, Duisburg, 22.2.–11.5.2014. Duisburg.

 

2014: Mischa Kuball: Dunkle Kammer – The View Contemporary Art Space, von / by Jürgen Hildebrandt, in: km – Kulturmagazin, Juli / August 2014. Ertingen, p. 22–23.

 

2012: Platon’s Mirror –  And the Actuality of the Cave Allegory, Inspired by Projections of Mischa Kuball / Platons Spiegel – und die Aktualität des Höhlengleichnisses, angeregt durch Projektionen von Mischa Kuball, hrsg. von / ed. by Andreas Beitin, Leonhard Emmerling, Blair French. Köln.

 

2011: New Pott: Neue Heimat im Revier, hrsg. von / ed. by Mischa Kuball, Harald Welzer. Zürich.

 

2011: KolumbaShift, Mischa Kuball, hrsg. von / ed. by Kolumba Köln, Ausst.-Kat. / exh. cat. Kolumba, Köln, 25.12.2010–2.2.2011. Köln.

 

2010: Mischa Kuball, public alphabet, hrsg. von / ed. by Museum DKM, Galerie DKM, Stiftung DKM, Ausst.-Kat. / exh. cat. Museum DKM, Galerie DKM, Stiftung DKM, 1.10.2010–24.1.2011. Duisburg.

 

2008: Mischa Kuball, Re:Mix / broca II (Letters/Numbers), hrsg. von / ed. by Experimental Art Foundation, Ausst.-Kat. / exh. cat. Experimental Art Foundation, Adelaide South Australia, 29.2.–5.4.2008. Adelaide.

 

2008: Rauhfaser // Kunst – Wände im Wandel, von / by Johannes Stahl. Wuppertal.

 

2008: Privát fény a Ráday utcában / Privates Licht in der Rádayutca. Eine gemeinsame Ausstellung von Mischa Kuball, dem Goethe-Institut Budapest und den Bewohnern der Straße, hrsg. von / ed. by Gabriele Gauler, Ausst.-Kat / exh. cat. Goethe-Institut, Budapest, 29.4.–30.5.2008. Budapest.

 

2008: Kunst als produktive Störung. Ein Gespräch mit Thorsten Nolting und Mischa Kuball, von Rita Kersting, in: Shelter, Tagesstätte für wohnungslose Menschen, hrsg. von / ed. by Diakonie in Düsseldorf – Gemeindedienst der evangelischen Kirchengemeinden e.V. Düsseldorf, p. 4–11.

 

2007: Mischa Kuball ... in progress, Projekte / Projects 19802007, hrsg. von / ed. by Florian Matzner. Osterfildern-Ruit.

 

2006: Mischa Kuball, Zwei Abendräume für Köln, hrsg. von / ed. by Friedhelm Mennekes, Ausst.-Kat. / exh. cat. Sankt Peter / Sankt Cäcilien 22.10.–1.11.2006. Köln.

 

2006: kuball@sino, hrsg. von / ed. by Ingo Hillen, Matthias Hocke, Ausst.-Kat. / exh. cat. sino AG, Düsseldorf, 16.9.2006–21.1.2007.

 

2006: Mischa Kuball, public blend, hrsg. von / ed. by Rüdiger Belter, Ausst.-Kat. / exh. cat. Kunstraum München, 30.4.–30.5.2004 / Urban scans 19.11.–12.12.2004. München.

 

2005: Flash Planet 2005, Mischa Kuball, hrsg. von / ed. by Institute of Modern Art Brisbane, Ausst.-Kat. / exh. cat. Institute of Modern Art, Brisbane, 2.9.–8.10.2005. Brisbane.

 

2005: FlashBoxOldenburg – Mischa Kuball. hrsg. von / ed. by Oldenburger Kunstverein Edith-Ruß-Haus für Medienkunst, Ausst.-Kat. / exh. cat. Oldenburger Kunstverein / Edith-Ruß-Haus für Medienkunst, Oldenburg, 10.6.–18.9.2005. Oldenburg.

 

2004: Misch Kuball: Utopie / Black Square 2001 ff., hrsg. von / ed. by Kai-Uwe Hemken, Monika Steinhauser, Ausst.-Kat. / exh. cat. Kunstsammlung der Ruhr-Universität Bochum, 2002/2004. Frankfurt am Main.

2003: Mischa Kuball, Stadt durch Glas (Moskau/Düsseldorf/Moskau) / City through glass. (Moscow-Duesseldorf-Moscow), hrsg. von / ed. by K20 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Ausst.-Kat. / exh. cat. K20 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, 5.12.2003–15.1.2004. Düsseldorf.

 

2002: Ein Fenster Ein Prozess, wo sind sie geblieben? Kunstprojekt 2000/2001, hrsg. von / ed. Hella Henckel-Bruckhaus, Ausst.-Kat. / exh. cat. Johanneskirche Stadtkirche, Düsseldorf, 2000/2001. Düsseldorf.

 

2001: Mischa Kuball: „public stage“: project documentation Moritzburg Halle/Saale, Germany 2000/2001, hrsg. von / ed. by Staatliche Galerie Moritburg Halle / Landeskunstmuseum Sachsen-Anhalt, Ausst.-Kat. / exh. cat. Staatliche Galerie Moritzburg, Halle/Saale, 3.–26.6.2000. Köln.

 

2001: Mischa Kuball: ein fenster - Eine Dokumentation, hrsg. von / ed. by Thorsten Nolting, Ausst.-Kat. / exh. cat. Johanneskirche Stadtkirche Düsseldorf, 20.6.2000–7.6.2001. Köln.

 

2000: Mischa Kuball, SIX-PACK-SIX: ein Installationsprojekt des Museum Folkwang für den RWE-Turm, Essen, hrsg. von / ed. by RWE AG, Museum Folkwang, Ausst.-Kat. / exh. cat. Museum Folkwang, RWE-AG, Essen, 19.9.–12.11.2000. Essen.

 

2000: Mischa Kuball urban context, hrsg. von / ed. by Hartmut Dähnhardt, Ruth Schulenburg, Ausst.-Kat. / exh. cat. Bunker Lüneburg, Kunstinitiative e.V. Lüneburg. Hannover.

 

2000: Mischa Kuball: Schleudertrauma / slings of memory, hrsg. von / ed. by Kunstverein Ruhr e.V., Ausst.-Kat. / exh. cat. Kunstverein Ruhr e.V., Essen, 9.1.–20.2.2000. Essen.

 

1999: Mischa Kuball - greenlight: jüdische Einwanderung in Uruguay, Straße der Demokratie, hrsg. von / ed. by Goethe-Institut Montevideo, Ausst.-Kat. / exh. cat. Goethe Institut Montevideo. Montevideo.


1999: Sieh' durch meine Augen / Stadt durch Glas: Installation Klinikum Krefeld, Neurochirurgische  Klinik & Gamma Knife Zentrum, hrsg. von / ed. by Frank Ulrich, Gerhard A. Horstman, Ausst.-Kat. / exh. cat. Neurochirurgische Klinik, Krefeld. Düsseldorf.


1999: Mischa Kuball: Sprach Platz Sprache, hrsg. von / ed. by Bernd Kauffmann, Ulrich Krempel, Ausst.-Kat. / exh. cat. Weimar Kulturstadt Europas, 1999. Ostfildern-Ruit.

 

1999: Mischa Kuball, Project Rooms, hrsg. von / ed. by Museum of Installation, Ausst.-Kat. / exh. cat. Museum of Installation, London, 28.4.–5.6.1999. London.

 

1998: Karl-Marx-Kopf. Chemnitz, von / by Wolfgang Heinen, Ulrich Krempel, Mischa Kuball, Karl Marx, Johannes Stahl. Düsseldorf.

 

1998: Mischa Kuball - Private Light / Public Light, hrsg. von / ed. by Karin Stempel, Ausst.-Kat. / exh. cat. 24. São Paulo Biennale 1998. Ostfildern-Ruit.

 

1998: Mischa Kuball, tower of power, hrsg. von / ed. by Manfred Middendorff, Ausst.-Kat. / exh. cat. Herrenhäuser Turm / Sprengel Museum, Hannover, 24.4.–24.5.1998. Hannover.

 

1997: Mischa Kuball: SIX-PACK-SIX, hrsg. von / ed. by Reiner Speck, Gerhard Theewen. Köln.


1997: project rooms: Mischa Kuball, hrsg. von / ed. by Gérard A. Goodrow. Köln.

 

1997: fragen/perguntar/asking. Material/Immaterial, von / by Mischa Kuball, Karin Stempel, Ausst.-Kat. / exh. cat. Casa das Rosas, São Paulo, 21.8.–28.9.1997. Düsseldorf.

 

1996: Mischa Kuball, World-Rorschach/Rorschach-World, Ausst.-Kat. / exh. cat. Diözesan-Museum, Köln, 15.12.1995–15.1.1996. Köln.

 

1996: Mischa Kuball: Moderne, rundum / Vienna Version, hrsg. von / ed. by Christa Mittermayer, Bernhard Fellner, Ausst.-Kat. / exh. cat. Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig / Palais Lichtenstein, Wien, 21.1.–10.3.1996. Wien.

 

1995: Mischa Kuball: PROJEKTION/REFLEKTION, hrsg. von / ed. by Mariana Hanstein, Kurt Danch, Ausst.-Kat. / exh. cat. Kunst-Station Sankt Peter, Köln, 7.9.–12.11.1995. Köln.

 

1995: Mischa Kuball, Rotierenderlichtraumhorizont, in: Deutzer Brücke / Deutzer Bridge, hrsg. von / ed. by Die Wanderhalle e.V., Ausst.-Kat. / exh. cat. Die Wandelhalle e.V., Forum für Kunst, Köln, 9.–16.11.1994. Köln, n.p.

 

1994: No-Place, Mischa Kuball (eine Intervention) im Sprengel-Museum Hannover, hrsg. von / ed. by Sprengel-Museum, Ausst.-Kat. / exh. cat. Sprengel-Museum, Hannover, 31.8.–30.10.1994. Düsseldorf.

 

1994: Mischa Kuball 1994, hrsg. von / ed. by Raimund Stecker, Ausst.-Kat. / exh. cat. Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 11.6–17.7.1994. Düsseldorf.

 

1994: Mischa Kuball: refraction house, hrsg. von / ed. by Stadt Pulheim, Der Stadtdirektor, Kulturabteilung, Ausst.-Kat. / exh. cat. Synagoge Stommeln, Pulheim, 27.2.–29.4.1994. Köln.

 

1993: Postraum von Mischa Kuball, von / by Olaf Nicolai, in:  Die Gabe: Eine Sammlung, hrsg. von / ed. by Edition 931 Leipzig. Leipzig.


1993: Mischa Kuball, Double Standard, hrsg. von / ed. by Edna van Duyn, Ausst.-Kat. / exh. cat. De Appel Foundation, Amsterdam, 26.2–28.3.1993. Amsterdam.


1992: Bauhaus-Block: Mischa Kuball, hrsg. von / ed. by Lutz Schöbe, Ausst.-Kat. / exh. cat. Bauhaus Dessau, 1.5.–8.6.1992. Stuttgart.

 

1991: World Fall, hrsg. von / ed. by Tobey Crockett, Mischa Kuball, Ausst.-Kat. / exh. cat. Haus Wittgenstein, Wien, Oktober/November 1991. Bensheim.


1991: B(l)aupause - Mischa Kuball, hrsg. von / ed. by Städtisches Museum Mülheim an der Ruhr, Ausst.-Kat. / exh. cat. Städtisches Museum, Mülheim an der Ruhr, 13.–26.5.1991. Mühlheim.


1991: Welt/Fall – World/Fall: eine Annäherung, von / by Mischa Kuball, Ausst.-Kat./exh. cat. Haus Wittgenstein, Wien, Oktober / November 1991. Mönchengladbach.

 

1990: Megazeichen - Mischa Kuball, von / by Mischa Kuball, Ulrich Krempel. Düsseldorf.

 

1990: Kabinett / Cabinet, hrsg. von / ed. by Heinen Druck Verlag, Ausst.-Kat. / exh. cat. Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden, 18.2.–1.4.1990, Chelouche Center of Art, Tel-Aviv, 30.6.–25.7.1990, Josef-Haubrich-Kunsthalle, Köln, 17.8.–9.9.1990. Düsseldorf.

 

1990: Die Rede/The Speech, von / by Dieter Bartetzko. Düsseldorf.


1989: Deutsches Haus Würzburg 1989 – Deutsches Haus (sozialer Wohnungsbau) Deutscher Pavillon, Mediendrama, hrsg. von / ed. by Städtische Galerie Würzburg, Ausst.-Kat. / exh. cat. Städtische Galerie, Würzburg, 2.7.–20.8.1989. Würzburg.


1988: Mischa Kuball, Körper, hrsg. von / ed. by Galerie Schröder, Mönchengladbach, Ausst.-Kat. / exh. cat. Galerie Schröder, Mönchengladbach, 1988. Mönchengladbach.

 

1988: Mischa Kuball, Projektion–Installation, hrsg. von / ed. by Neuer Berliner Kunstverein Berlin, Ausst.-Kat. / exh. cat. Neuer Berliner Kunstverein, Berlin, 12–25.3.1988. Berlin.

 

1987: Mischa Kuball - Installation 1987, hrsg. von / ed. by Städtische Galerie im Museum Folkwang, Ausst.-Kat. / exh. cat. Museum Folkwang, Essen, 13.11.1987–10.1.1988. Essen.

 

1984: Mischa T. Kuball - (Keller)Galerie Düsseldorf, hrsg. von / ed. by Kulturamt Stadt Düsseldorf. Düsseldorf.

 

Informations