Willkommen auf Mischa Kuballs neuer Website. Sie ist gerade im Aufbau, daher ist sie in Teilen noch nicht vollständig.

13.02.2024

Klangperformance von Sonae und Richard Ojijo im Skulpturenpark Waldfrieden

Samstag, 10.02.2024, 18-21 Uhr | Skulpturenpark Waldfrieden, Wuppertal/DE

Als Erweiterung zu Mischa Kuballs Lichtinstalltion light_poesis im Skulpturenpark Waldfrieden findet am 10.2. die Performance lightsoundpoesis in den Räumen der Ausstellung statt. Die beiden Klangkünstler Sonae und Richard Ojijo verarbeiten in dieser dreistündigen Performance zuvor aufgenommene Geräusche aus dem Skulpturenpark und verwandeln sie an dem Abend zu einem elektronischen Live-Set, das durch die von Mischa Kuball bespielten Hallen und in den Außenraum des Parks erklingt. Anlässlich des Projekts bleibt der Skulpturenpark an diesem Tag bis 21:30 Uhr geöffnet. Der Eintritt zur …

Lesen
12.02.2024

missing link_ in Düsseldorf: WebApp in sechs Sprachen verfügbar

9.11.2023 – 15.03.2023 I Kasernenstraße 67, Düsseldorf /DE

Die projektbegleitende WebApp ist ab sofort über Smartphone und Desktop in sechs Sprachen abrufbar: deutsch, englisch, hebräisch, französisch, russisch und arabisch. Mit missing link_ ist eine vorerst temporäre Lichtinstallation von Mischa Kuball auf der Kasernenstraße entstanden, die das Gedenken an die im Nationalsozialismus zerstörte, zentrale Synagoge der Stadt Düsseldorf in den Mittelpunkt stellt. Die Arbeit soll der Geschichte des Ortes eine neue Sichtbarkeit geben und bietet einen Resonanzraum für das gemeinsame Gedenken und Zusammenkommen. Das Projekt ist eine Kooperation mit der …

Lesen
12.02.2024

Mischa Kuball über immersive Kunst

WDR, tagesthemen vom 31.01.2024

In immer mehr Ausstellungen werden die Bilder bekannter Künstler wie Monet, Dalí oder Kahlo mit Projektoren auf riesige Flächen an Wand und Boden geworfen und musikalisch untermalt, damit Zuschauer in die Werke eintauchen können. Im Beitrag "Immersive Ausstellungen - Kunst oder Spektakel?" stellt sich der WDR die Frage, inwiefern solche Ausstellungen noch als Kunst bezeichnet werden können. Als Konzeptkünstler, der selbst erlebbare Projektionen schafft, wie seine aktuell im Museum Folkwang in Essen gezeigte Installation five planets, hat auch Mischa Kuball eine klare Meinung zur Faszination …

Lesen
12.02.2024

Galerie Priska Pasquer zeigt neue Gruppenausstellung Liminal

03.02.2024 - 30.04.2024 | Galerie Priska Pasquer, Köln /DE

Als Beginn einer neuen Ausstellungsreihe bezieht sich Liminal auf die Übergangs- oder Zwischenstadien eines Prozesses, Raums oder Zustands. Im Laufe des Jahres 2024 möchte die Galerie diese Übergänge als Spannung zwischen dem realen Außenraum und dem ästhetischen Darstellungsraums des Kunstwerks erfahrbar machen. In dieser ersten Ausstellung thematisieren die Künstler den Übergang von der analogen zur digitalen Welt und das Eintauchen in soziale Medien, welche die Realität häufig nur scheinbar abbilden. Teil dieser ersten Phase sind auch Mischa Kuballs Arbeiten New York Times_June 2020 …

Lesen

Newsletter

Der Newsletter informiert regelmäßig per E-Mail über Neuigkeiten.
Newsletter abonnieren.

Newsletter-Archiv